EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Südsudan: Malteser International feiert ersten Welttag der Armen

Seit einem Jahr finanziert Malteser International täglich eine warme Mahlzeit für rund 3.000 Kinder, die an verschiedenen Grundschulen in der Hauptstadt Juba ausgegeben werden. Foto: Aktion Deutschland Hilft

Rom/Juba. Zum ersten Mal ruft Papst Franziskus in diesem Jahr den Welttag der Armen aus. Am kommenden Sonntag wird er gemeinsam mit Menschen in Not zu Mittag essen.

Malteser International schloss sich dieser Aktion an. 2.000 Kinder aus der Al Salam Grundschule in Juba, Lehrer und einige Straßenkinder aßen gemeinsam mit Mitarbeitern von Malteser International zu Mittag. Damit der Tag zu etwas Besonderem wurde, brachten die Mitarbeiter Süßigkeiten und Kekse für die Kinder mit. Zu Beginn der Mahlzeit wurde, gemeinsam mit einem Pfarrer, ein kurzes Gebet gesprochen.

Täglich eine warme Mahlzeit zu bekommen, ist für viele Kinder im Südsudan keine Selbstverständlichkeit. Seit Jahren herrscht im jüngsten Staat Afrikas Bürgerkrieg. Viele Kinder verbringen ihre Tage damit nach etwas Essbaren zu suchen. Damit sie in die Schule gehen und dort besser lernen können, finanziert Malteser International seit einem Jahr täglich eine warme Mahlzeit für rund 3.000 Kinder, die an verschiedenen Grundschulen in der Hauptstadt Juba ausgegeben werden.

In verschiedenen Projekten in über 20 Ländern weltweit setzt sich Malteser International unter anderem dafür ein, dass Menschen ausreichend Nahrungsmittel und sauberes Wasser zur Verfügung haben.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Projekte im Südsudan.

Unterstützen Sie unsere Projekte und spenden Sie hier!

Ihr Kontakt

Katharina Kiecol
+49-(0)221-96441-181
Email: katharina.kiecol(at)malteser-international.org

Bildrechte

Alle hier zur Verfügung gestellten und nicht explizit mit dem Namen eines Fotografen gekennzeichneten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "Malteser International" für die Berichterstattung über Malteser International verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen bei Malteser International.

Anders verhält es sich bei allen explizit mit dem Namen des Fotografen gekennzeichneten Fotos. Hier liegt das Urheberrecht beim Fotografen. Die Nutzung dieser Fotos durch Dritte ist daher nicht kostenfrei und nur nach Rücksprache mit Malteser International und dem Fotografen gestattet.

Wenn Sie unsere Presse-Informationen regelmäßig erhalten möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Füllen Sie hierzu bitte das Formular aus.

Datenschutz / Abmeldemöglichkeit
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!
Jetzt Spenden