EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Syrien: Medizinische Versorgung für Binnenvertriebene geht weiter

Foto: Malteser International

Foto: Malteser International

Auch nach der Rückeroberung der Stadt Aleppo durch die syrische Regierung und Inkrafttreten eines temporären Waffenstillstands sind die Menschen in Nordsyrien dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen.

Der fast sechs Jahre währende Konflikt hat weite Teile der medizinischen Infrastruktur zerstört. Malteser International hat an der türkisch-syrischen Grenze gemeinsam mit einer syrischen Partnerorganisation ein Notkrankenhaus aufgebaut. Mit Förderung durch das Auswärtige Amt wird das medizinische Personal in dieser Einrichtung auch in den nächsten zwei Jahren dringend benötigte Gesundheitsversorgung für die Menschen in der Region leisten können. Jeden Monat kommen hier über hundert Kinder unter ärztlicher Aufsicht zur Welt.

Bereits seit Sommer 2012 leistet Malteser International Hilfe für die kriegsbetroffene syrische Bevölkerung, insbesondere die Vertriebenen innerhalb Syriens, die das Land nicht verlassen können oder wollen. Zunächst gemeinsam mit unserer türkischen Partnerorganisation, inzwischen mit einem syrischen Partner, werden grenzübergreifende Hilfsprojekte im Bereich der medizinischen Hilfe organisiert und unterstützt. Die schwierige Sicherheitslage vor Ort erschwert die Arbeit, die nur unter großen Risiken für alle Mitarbeiter der Partnerorganisation umgesetzt werden kann.


Wir sind dringend auf Spenden für die Menschen auf der Flucht in Syrien angewiesen:

JETZT ONLINE SPENDEN!
Stichwort: "Flüchtlingshilfe Nahost"
Kontodaten der Malteser Spendenkonten in Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie hier!

Ihr Kontakt

Katharina Kiecol
+49-(0)221-9822-155
Email: katharina.kiecol(at)malteser-international.org

Bildrechte

Alle hier zur Verfügung gestellten und nicht explizit mit dem Namen eines Fotografen gekennzeichneten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "Malteser International" für die Berichterstattung über Malteser International verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen bei Malteser International.

Anders verhält es sich bei allen explizit mit dem Namen des Fotografen gekennzeichneten Fotos. Hier liegt das Urheberrecht beim Fotografen. Die Nutzung dieser Fotos durch Dritte ist daher nicht kostenfrei und nur nach Rücksprache mit Malteser International und dem Fotografen gestattet.

Wenn Sie unsere Presse-Informationen regelmäßig erhalten möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Füllen Sie hierzu bitte das Formular aus.

Datenschutz / Abmeldemöglichkeit
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!
Jetzt Spenden