EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Seelsorger im Einsatz

Pater Luke vom US-amerikanischen Malteserorden berät sich mit einer Helferin. Foto: Malteser International

Köln/Houston. Angesichts der dramatischen Zerstörung in Folge des Hurrikans „Harvey“ wird die seelsorgliche Begleitung der betroffenen Menschen in großen Teilen von Texas in der akuten Nothilfe immer wichtiger. „Wir werden mit Priestern und Diakonen gezielt auf die Menschen in den Notunterkünften und dort, wo sie uns sonst brauchen, zugehen. Der Schock über das, was passiert ist - Tod, Verletzung, Angst um Angehörige und Zerstörung des Hauses – hat zu seelischen Verletzungen geführt. Sie benötigen einen Zuhörer, einen Fürsprecher, einen, der bei ihnen ist. Und das machen unsere Seelsorger“, sagt Ingo Radtke, Generalsekretär von Malteser International.

Ein amerikanischer Nothilfe-Koordinator der Malteser wird sich ab kommender Woche um die materiellen Schäden kümmern. Reinigung, Reparatur und möglicherweise Wiederaufbau der Häuser nach den Wasserschäden stehen für Hunderttausende in den kommenden Wochen an. Nur etwa die Hälfte derjenigen, deren Häuser Opfer der Wassermassen wurden, ist nach Schätzungen versichert. Die Malteser werden diese Bedürftigen beraten und sicherstellen, dass Versicherungen tatsächlich in Anspruch genommen werden können. Nichtversicherte sollen mit Hilfe der Malteser  in die Lage versetzt werden, Zuschüsse vom Staat zu beantragen oder Spenden zu erhalten. „Die Menschen sind emotional völlig überfordert. In dieser Ausnahmesituation wollen wir ihnen kompetente und seriöse Berater an die Seite stellen“, sagt Radtke.

Die ehrenamtlichen amerikanischen Malteser sind derweil in den Notunterkünften und in der Nachbarschaftshilfe aktiv. Die US-Assoziationen des Malteserordens werden durch Experten von Malteser International, dem in Köln ansässigen Hauptquartier der internationalen katholischen Nothilfeorganisation, unterstützt.

Achtung Redaktionen:
Ingo Radtke, Generalsekretär von Malteser International, steht für Interviews und O-Töne zur Verfügung.

Vermittlung: +49 (0)221 9822 155, katharina.kiecol(at)malteser-international.org

JETZT SPENDEN

Stichwort: "Hurrican Harvey in den USA"
Kontodaten der Malteser Spendenkonten in Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie hier.

Ihr Kontakt

Katharina Kiecol
+49-(0)221-96441-181
Email: katharina.kiecol(at)malteser-international.org

Bildrechte

Alle hier zur Verfügung gestellten und nicht explizit mit dem Namen eines Fotografen gekennzeichneten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "Malteser International" für die Berichterstattung über Malteser International  verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen bei Malteser International.

Anders verhält es sich bei allen explizit mit dem Namen des Fotografen gekennzeichneten Fotos. Hier liegt das Urheberrecht beim Fotografen. Die Nutzung dieser Fotos durch Dritte ist daher nicht kostenfrei und nur nach Rücksprache mit Malteser International und dem Fotografen gestattet.

Wenn Sie unsere Presse-Informationen regelmäßig erhalten möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Füllen Sie hierzu bitte das Formular aus.

Datenschutz / Abmeldemöglichkeit
Unterstützen Sie unsere Projekte mit Ihrer Spende!
Jetzt Spenden