EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Unsere Hilfe kommt an

Aktuelles

Taifun Mangkhut: Unser Team auf den Philippinen berichtet aus den betroffenen Gebieten

74 Menschen sind an den Folgen des Taifuns Mangkhut gestorben, viele werden noch vermisst. Am Samstag war der Wirbelsturm über den Norden der Philippinen gefegt und hatte Häuser zerstört, Bäume entwurzelt und Strommasten umgeknickt. Unser Team ist bereits am Samstag in die betroffene Region gereist, um zu helfen. Jan Emmel und Roderick Nebrida, Mitarbeiter von Malteser International, sind in Taguegarao und berichten, wie sie den Menschen helfen werden (Interview vom 18.09.2018).

15.09.2018

Philippinen: Taifun Mangkhut richtet schwere Verwüstungen an

Auf den Philippinen wurden in der Nacht zu Samstag zehntausende Menschen aus ihren Häusern vertrieben, nachdem Taifun Mangkhut auf Land getroffen war. Meterhohe Wellen spülten an der Küste im Norden des Landes ganze Häuser weg, Bäume und Strommasten wurden umgerissen. Sobald die Straßen wieder befahrbar sind, werden sich die Mitarbeiter von Malteser International, gemeinsam mit dem philippinischen Malteserorden, auf den Weg in die betroffenen Gebiete machen und die Menschen mit Lebensmitteln und Haushaltsgegenständen versorgen. 

Weiterlesen
Unterstützen Sie unsere Hilfe auf den Philippinen mit Ihrer Spende!
Jetzt Spenden

SYRIEN: "WIR BEREITEN MEDIZINISCHE NOTHILFE VOR"

In den vergangenen Tagen wurde die Region Idlib von syrischen und russischen Streitkräften bombardiert. Eine friedliche Lösung des Konflikts ist in weite Ferne gerückt. Janine Lietmeyer, Ländergruppenleiterin von Syrien und Libanon bei Malteser International, erklärt im Interview, wie die Menschen im Augenblick in der Region Idlib leben und wie wir uns auf eine humanitäre Katastrophe vorbereiten (Interview vom 07.09.2018).

Videos

Für ein Leben in Gesundheit und Würde

Hilfe für die Rohingya Flüchtlinge in Bangladesch

Unterstützen Sie unsere Projekte mit Ihrer Spende!
Jetzt Spenden