Malteser International ist das weltweite Hilfswerk des Souveränen Malteserordens für humanitäre Hilfe.

Irak: Flüchtlingssituation dramatisch

Medikamente, mobile medizinische Teams und ein Gesundheitszentrum

In und um Erbil versorgt ein mobiles medizinisches Team die Vertriebenen. In Ainkawa entsteht auf einem Kirchengelände ein festes Gesundheitszentrum. In Dohouk leitet Malteser International in einem Camp für rund 10.000 Binnenflüchtlinge ein Gesundheitszentrum.

Die Wunden des Krieges heilen

Syrienkrise: Hilfe für syrische Flüchtlinge in der Türkei

In der türkischen Stadt Kilis gibt es inzwischen mehr Flüchtlinge als Einwohner. Wer es bis hierher geschafft hat, hat zwar den Krieg überlebt - aber oft mit schweren Verletzungen. In einem Feldhospital behandeln die Malteser syrische Flüchtlinge. 

Projektimpressionen
  • Leben im Camp ist anstrengend - besonders für die Alten. Foto: Tobias Kann
  • Gefährlicher Spielplatz: Kinder in Mingora riskieren Infektionen, wenn sie in den Abwasserkanälen spielen. Foto: Malteser International
  • Mehr als 1 Million Menschen sind von den Überschwemmungen betroffen: Diese Frauen versuchen mit der Situation zurechtzukommen.
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Die "Unterdrückten" sollen befähigt werden, ihre Rechte selbst durchzusetzen. Foto: Malteser International
  • Während der schweren Überschwemmungen im Bundesstaat Veracruz verteilten Freiwillige der mexikanischen Malteser Decken an die Bedürftigen. Foto: Orden de Malta Mexico
  • Malteser International arbeitet für traumatisierte Menschen: Frauen, die Opfer einer Vergewaltigung wurden, treffen sich in regelmäigen Abständen mit ihrer Betreuerin. (Foto: Birgit Betzelt)
  • Nach den Überschwemmungen in Pakistan unterstützen zehn Teams in den Provinzen Khyber Pakhtunkhwa und Punjab die öffentlichen Gesundheitsstationen und gehen mit mobilen Kliniken dorthin, wo Gesundheitseinrichtungen zerstört wurden. Foto: Malteser International
  • Malteser Mitarbeiter in einem der provisorischen Gesundheitszentren in Labutta. Foto: Malteser International
  • Eine Mutter sucht medizinischen Rat im Gesundheitszentrum in Canapé Vert. Foto: Jürgen Hoppe
  • Ein Labor ist Teil der Gesundheitsinfrastruktur im Flüchtlingslager. Foto: Jörg Worms
  • Ein Kindergartenkind lernt, sich die Hände zu waschen. Foto: Malteser International