EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Hilfe, die ankommt

Aktuelles

18.05.2017

DR Kongo: Kampf gegen Ebola

Zwei Jahre nach der großen Ebola-Epidemie in Westafrika sind in der DR Kongo erneut Menschen an Ebola erkrankt, 3 Menschen sind bereits an dem Virus gestorben. In der vom Ebola-Ausbruch betroffenen Provinz Bas-Uélé im Nordosten des Landes arbeiten nur wenige Hilfsorganisationen, schnelle internationale Hilfe ist schwierig. Damit sich die Epidemie nun nicht weiter ausbreitet und der Virus weitere Menschenleben fordert, werden die Mitarbeiter von  Malteser International eine umfangreiche Schutzausrüstung verteilen. Schutzanzüge, Gummistiefel, Atemmasken und Leichensäcke werden an das Personal in den Gesundheitseinrichtungen verteilt.

Weiterlesen

Videos

Für ein Leben in Gesundheit und Würde

Schritte in eine bessere Zukunft im Irak

Unterstützen Sie unsere Projekte mit Ihrer Spende!
Jetzt Spenden