EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Eine Schule für syrische Flüchtlingskinder in der Türkei

Nur etwa ein Drittel der syrischen Flüchtlingskinder in der Türkei gehen zur Schule. Foto: Malteser International

Malteser International unterstützt 700 Schüler im Alter von 4 bis 17 in einer Schule in Istanbul. Foto: Malteser International

Seit März 2011 herrscht Bürgerkrieg in Syrien. Viele Syrer haben ihr Land verlassen, um Zuflucht in den Nachbarländern oder in Europa zu finden. In der Türkei leben inzwischen 2,75 Millionen syrische Flüchtlinge, davon sind laut Angaben der Vereinten Nationen 900.000 Kinder im Schulalter, die durch die Fluchtsituation die Schule unterbrechen mussten. Mangelnde Information, Sprachbarrieren und die prekäre wirtschaftliche Lage der syrischen Flüchtlinge in der Türkei – besonders für die urbanen Flüchtlinge, die in Städten wie Istanbul, Gaziantep oder Hatay leben – sind die Hauptgründe dafür, dass nur etwa ein Drittel der syrischen Flüchtlingskinder zur Schule gehen. Der Ausmaß der Vertreibung und der hohe Anteil an Flüchtlingskinder hat eine Bildungskrise für den gesamten Nahen Osten ausgelöst. Der Bedarf ist riesig.

In einem Schulprojekt in Istanbul arbeitet Malteser International zusammen mit The Orient Face, einer syrische Partnerorganisation, um 700 Schulkinder im Alter von vier bis 17 Jahren, den Zugang zu Bildung zu gewährleisten und damit die Chance auf eine bessere Zukunft zu schenken. Das Projekt finanziert auch das Schulmaterial für die Schüler von der 1. bis zur 12. Klasse und Schulbusse, die die Kinder zur Schule bringen. 31 qualifizierte syrische Lehrer und Lehrerinnen unterrichten dort. Auch in den Sommerferien werden Sommeraktivitäten organisiert, damit die Kinder Zugang zu Kultur und Freizeit haben.

Für die Eltern gibt es Informationsveranstaltungen zu den Themen Kinderrechte und Rechte von syrischen Flüchtlingen in der Türkei. Die Lehrer bekommen außerdem ein Training zur psychosozialen Unterstützung der Kinder. Viele Schüler leiden immer noch unter psychischer Belastung und Kriegstraumata.

Im letzten Schuljahr haben 75 Schüler ihren Abschluss gemacht. Davon werden 45 an den türkischen Universitäten weiterstudieren. Glückwunsch!

Unterstüzen Sie Flüchtlingskinder weltweit: Spenden Sie jetzt!

Ihr Kontakt

Katharina Kiecol
+49-(0)221-96441-181
Email: katharina.kiecol(at)malteser-international.org

Bildrechte

Alle hier zur Verfügung gestellten und nicht explizit mit dem Namen eines Fotografen gekennzeichneten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "Malteser International" für die Berichterstattung über Malteser International verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen bei Malteser International.

Anders verhält es sich bei allen explizit mit dem Namen des Fotografen gekennzeichneten Fotos. Hier liegt das Urheberrecht beim Fotografen. Die Nutzung dieser Fotos durch Dritte ist daher nicht kostenfrei und nur nach Rücksprache mit Malteser International und dem Fotografen gestattet.

Wenn Sie unsere Presse-Informationen regelmäßig erhalten möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Füllen Sie hierzu bitte das Formular aus.

Datenschutz / Abmeldemöglichkeit
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!
Jetzt Spenden