EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Berlin: Malteser International berichtet beim Parlamentarischem Frühstück zum WHS

Am 21. Juni berichtete Dr. Jürgen Clemens, „Senior Program Advisor“ bei Malteser International, auf Einladung von Aktion Deutschland Hilft vor Mitgliedern des Bundestages sowie vor Vertretern des Auswärtigen Amtes und des Kanzleramts vom ersten humanitären Weltgipfel (WHS) am 23. und 24. Mai in Istanbul.

In der „Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft“ in Berlin stellte er Einschätzungen der Nichtregierungsorganisationen zu Ergebnissen des Gipfels sowie deren Erwartungen an den weiteren humanitären Reformprozess vor: Die Krisen und Konflikte, die immer mehr Menschen zur Flucht aus ihrer Heimat vertreiben, können nicht durch humanitäre Akteure gelöst werden, so Clemens. Dies müsse diplomatisch geschehen und zugleich müsse der Zugang zu betroffenen Menschen sichergestellt werden. Mit eigenen Selbstverpflichtungen beim WHS-Gipfel wird sich Malteser International an der Umsetzung der „Agenda für Menschlichkeit“ beteiligen und die eigene Programmarbeit entsprechend anpassen.

Ihr Kontakt

Katharina Kiecol
+49-(0)221-96441-181
Email: katharina.kiecol(at)malteser-international.org

Bildrechte

Alle hier zur Verfügung gestellten und nicht explizit mit dem Namen eines Fotografen gekennzeichneten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "Malteser International" für die Berichterstattung über Malteser International verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen bei Malteser International.

Anders verhält es sich bei allen explizit mit dem Namen des Fotografen gekennzeichneten Fotos. Hier liegt das Urheberrecht beim Fotografen. Die Nutzung dieser Fotos durch Dritte ist daher nicht kostenfrei und nur nach Rücksprache mit Malteser International und dem Fotografen gestattet.

Tragen Sie sich jetzt in unseren Presseverteiler ein, um direkt über neue Meldungen informiert zu werden.

Datenschutz / Abmeldemöglichkeit
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!
Jetzt Spenden

Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Details zu unserem Tracking finden Sie hier.

Facebook Pixel

Zur Auswertung von Kampagnen nutzt diese Webseite einen Facebook Pixel, der eine bessere Erfolgskontrolle von Werbekampagnen ermöglicht. Ihre Daten werden anonymisiert übermittelt und können nicht auf Sie persönlich zurückgeführt werden.