EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Neuer Generalsekretär bei Malteser International

Clemens Graf von Mirbach-Harff ist neuer Generalsekretär bei Malteser International. Foto: Malteser International

Mehr als 20 Jahre lang war Ingo Radtke operativer Leiter von Malteser International. Er geht mit 65 Jahren in den Ruhestand. Foto: Malteser International

Ingo Radtke übergibt an Clemens Graf von Mirbach-Harff 

Köln. Nach mehr als zwanzig Jahren als operativer Leiter von Malteser International übergibt Ingo Radtke heute das Amt des Generalsekretärs an seinen Nachfolger Clemens Graf von Mirbach-Harff. Die Übergabe wird während einer heiligen Messe, die der Kölner Diözesanseelsorger der Malteser, Pfarrer Markus Polders, halten wird, in einem kleinen Kreis stattfinden.

„Ich habe mit Ingo Radtke einen großen Teil seiner zwanzig Jahre im Dienst des Malteserordens zusammengearbeitet“, sagt der Franzose Thierry Comte de Beaumont-Beynac, Präsident von Malteser International. „Während dieser Zeit war ich immer wieder hochbeeindruckt von seiner Menschlichkeit, Professionalität und seinem Engagement. Seine Führungsqualitäten haben dazu beigetragen, eine Organisation zu schaffen, deren Dienst an den Armen und Kranken in den besten Traditionen des Malteserordens steht. Er hinterlässt ein Vermächtnis, das für sich selbst spricht und auf das er sehr stolz sein kann. Ich bin voll und ganz zuversichtlich, dass Clemens Graf von Mirbach-Harff erfolgreich auf diesem Erbe aufbauen kann. Ich wünsche ihnen beiden viel Erfolg und Gottes Segen für ihre Zukunft.“

Ingo Radtke war ab 1999 zunächst Leiter des Auslandsdienstes des deutschen Malteser Hilfsdienstes, der Vorgängerorganisation von Malteser International, und seit 2005 Generalsekretär von Malteser International. In dieser Zeit leitete er u.a. Nothilfemaßnahmen nach dem Kosovo-Konflikt, dem Tsunami in Asien 2004, dem Erdbeben in Haiti 2010 sowie während der Flüchtlingskrise im Nahen Osten und in Europa seit 2015. In seiner aktiven Laufbahn in der Bundeswehr wurde er als Generalstabsoffizier verwendet; er bekleidet heute den Rang eines Oberst der Reserve, in seiner letzten Verwendung als Reserveoffizier diente er als Stellvertreter des Generals der Infanterie und Kommandeur Infanterieschule Hammelburg.

Clemens Graf von Mirbach-Harff, 40, wurde in Köln geboren. Nach dem Wehrdienst studierte er Betriebswirtschaft in Oxford, Madrid, Paris und Berlin. Anschließend war er als Strategieunternehmensberater tätig, dann leitete er sieben Jahre lang einen land- und forstwirtschaftlichen Familienbetrieb, bevor er 2017 die Aufgabe des Länderkoordinators von Malteser International im Libanon übernahm. Seit 2004 ist er Ritter des Malteserordens und seit 2015 Vizepräsident der Deutschen Assoziation des Malteserordens. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Malteser International ist das weltweite Hilfswerk des Souveränen Malteserordens für humanitäre Hilfe. Die Organisation leistet in rund 100 Projekten in mehr als 20 Ländern Hilfe für Menschen in Not, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung. Die christlichen Werte und die humanitären Prinzipien der Unparteilichkeit und Unabhängigkeit bilden die Grundlage der Arbeit. Weitere Informationen: www.malteser-international.org 

Achtung Redaktionen:
Clemens Graf von Mirbach-Harff, Generalsekretär von Malteser International,
und Ingo Radtke, ehemaliger Generalsekretär von Malteser International, stehen für Interviews und O-Töne zur Verfügung.

Vermittlung: +49 (0)221 96441 181, katharina.kiecol(at)malteser-international.org

Ihr Kontakt

Katharina Kiecol
+49-(0)221-96441-181
Email: katharina.kiecol(at)malteser-international.org

Bildrechte

Alle hier zur Verfügung gestellten und nicht explizit mit dem Namen eines Fotografen gekennzeichneten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "Malteser International" für die Berichterstattung über Malteser International verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen bei Malteser International.

Anders verhält es sich bei allen explizit mit dem Namen des Fotografen gekennzeichneten Fotos. Hier liegt das Urheberrecht beim Fotografen. Die Nutzung dieser Fotos durch Dritte ist daher nicht kostenfrei und nur nach Rücksprache mit Malteser International und dem Fotografen gestattet.

PRESSEVERTEILER

Tragen Sie sich jetzt in unseren Presseverteiler ein, um direkt über neue Meldungen informiert zu werden.

Datenschutz / Abmeldemöglichkeit
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!
Jetzt Spenden

Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Details zu unserem Tracking finden Sie hier.

Facebook Pixel

Zur Auswertung von Kampagnen nutzt diese Webseite einen Facebook Pixel, der eine bessere Erfolgskontrolle von Werbekampagnen ermöglicht. Ihre Daten werden anonymisiert übermittelt und können nicht auf Sie persönlich zurückgeführt werden.