EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Tsunami in Indonesien: Malteser International bereitet Nothilfe vor

Bild/Archiv: Bereits Ende September 2018 verwüstete ein Erdbeben und Tsunami weite Teile der Insel Sulawesi. Foto: YAKKUM

Köln. In der vergangenen Nacht hat ein Tsunami die Küsten der indonesischen Inseln Sumatra und Java getroffen. Nach derzeitigen Angaben starben 168 Menschen, 745 wurden verletzt. Die indonesischen Behörden rechnen damit, dass sich die Zahl der Toten noch erhöhen wird. Ausgelöst wurde die Flutwelle vermutlich durch einen Ausbruch des Vulkans Anak Krakatau, der in der Meerenge zwischen den beiden Inseln liegt.

Cordula Wasser, Leiterin der Asienabteilung bei Malteser International: „Für die Menschen ist es jetzt wichtig, dass sie schnelle Hilfe bekommen. Unsere lokalen Partnerorganisationen sind bereits vor Ort und sondieren die Lage. Wir stellen sofort 50.000 Euro zur Verfügung, damit wir eine erste Nothilfe leisten können.“

Erst im September dieses Jahres hatten ein Erdbeben und Tsunami die indonesische Halbinsel Sulawesi schwer verwüstet. Dabei kamen mehr als 2.000 Menschen ums Leben. Malteser International hilft mit Unterstützung eines lokalen Partners beim Wiederaufbau der Gesundheitsstrukturen Sulawesis und versorgte die Menschen mit Wasser und Hygienekits.

In Indonesien hat Malteser International bereits seit dem Tsunami 2004/2005 nach Naturkatastrophen Hilfe geleistet.

Achtung Redaktionen:
Cordula Wasser,  Leiterin der Asienabteilung von Malteser International, steht für Interviews und O-Töne zur Verfügung.

Vermittlung: +49 (0)151 2009 7824, katharina.kiecol(at)malteser-international.org

JETZT SPENDEN

Stichwort: "Tsunami Indonesien"
Kontodaten der Malteser Spendenkonten in Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie hier.

Ihr Kontakt

Katharina Kiecol
+49-(0)221-96441-181
Email: katharina.kiecol(at)malteser-international.org

Bildrechte

Alle hier zur Verfügung gestellten und nicht explizit mit dem Namen eines Fotografen gekennzeichneten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "Malteser International" für die Berichterstattung über Malteser International verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen bei Malteser International.

Anders verhält es sich bei allen explizit mit dem Namen des Fotografen gekennzeichneten Fotos. Hier liegt das Urheberrecht beim Fotografen. Die Nutzung dieser Fotos durch Dritte ist daher nicht kostenfrei und nur nach Rücksprache mit Malteser International und dem Fotografen gestattet.

Wenn Sie unsere Presse-Informationen regelmäßig erhalten möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Füllen Sie hierzu bitte das Formular aus.

Datenschutz / Abmeldemöglichkeit
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!
Jetzt Spenden