EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Standards

Wir wollen nicht nur eine hohe Qualität in unseren Projekten sicherstellen, sondern die Qualität unserer Arbeit auch stetig verbessern. Um dies zu erreichen, haben wir uns zur Einhaltung folgender nationaler und internationaler Codes und Standards verpflichtet:
 

  • Core Humanitarian Standard on Quality and Accountability:
    www.corehumanitarianstandard.org
  • The Code of Conduct: Principles of Conduct for the International Red Cross and Red Crescent Movement and NGOs in Disaster Response Programmes:
    www.ifrc.org
  • The Sphere Project: Humanitarian Charter and Minimum Standards in Disaster Response: 
    www.sphereproject.org
  • VENRO „Verhaltenskodex Transparenz, Organisationsführung und Kontrolle“:
    www.venro.org
  • Zwölf Grundregeln der Humanitären Hilfe des Koordinierungsausschusses Humanitäre Hilfe des deutschen Auswärtigen Amtes:
    www.auswaertiges-amt.de

Die neun Prinzipien des Core Humanitarian Standard on Quality and Accountability (©Core Humanitarian Standard 2015).

Qualitätssicherung

Ob wir unseren hohen Ansprüchen an die Qualität unserer Arbeit gerecht werden überprüfen wir regelmäßig:

  • Was bewirkt unsere Hilfe? Durch regelmäßiges Projektmonitoring überprüfen wir die Erreichung der Ziele unserer Projektarbeit und ihre Wirksamkeit.
  • Durch kontinuierliches Controlling schaffen wir Sicherheit in Bezug auf die Einhaltung unserer Budgets und eine ordnungsgemäße Mittelverwendung. Im Fokus stehen weiterhin die Steuerung von Liquidität und finanzieller Reichweite. Wir schaffen Kostentransparenz insbesondere auch für unsere Stakeholder. Voraussetzung hierfür ist unsere Finanzbuchhaltung auf Basis der doppelten Buchführung mit einem nach HGB geprüften Jahresabschluss einerseits sowie eine saubere Zuordnung aller Geschäftsvorfälle zu Projekten und Budgetlinien unserer Geber anderseits.
  • Zusätzlich prüft die interne Revision alle Bereiche unserer Arbeit im In- und Ausland und sichert die Einhaltung der für unsere Arbeit geltenden Richtlinien sowie des etablierten internen Kontroll- und Risikomanagementsystems.

01.08.2016

Qualität und Wirkung

Was verstehen wir unter guten Projekten? Wie bemessen wir den Erfolg eines Projektes und wie stellen wir sicher, dass eine maximale Wirkung in der Zielgruppe erreicht wird? Dr. Marie T. Benner, Senior Health Advisor und verantwortlich für unser Qualitätsmanagement, spricht im Interview über Qualitäts- und Wirkungsmessung bei Malteser International.

Weiterlesen