EN | DE | FR
Jetzt Spenden

Transparenz

Transparentes und verantwortungsvolles Handeln gehört zu den Grundsätzen unserer Arbeit. Dazu zählt für uns besonders ein offener Umgang damit, wie wir die uns anvertrauten Spendengelder verwenden. Mit unserem Jahresbericht und anderen auf dieser Website veröffentlichten Informationen geben wir Rechenschaft über unsere Organisation und Arbeit. Entsprechend unserer Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft veröffentlichen wir hier leicht auffindbar zehn besonders wichtige Informationen über unsere Organisation>>.

Als verlässliche Hilfsorganisation verpflichten wir uns zu guter Unternehmensführung. Dabei orientieren wir uns an den Vorgaben des Verhaltenskodex Transparenz, Organisationsführung und Kontrolle des Verbands Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe (VENRO). Wir sind Unterzeichner des VENRO-Verhaltenskodex zu Transparenz, Organisationsführung und Kontrolle. Den genauen Wortlaut lesen Sie hier>>
Außerdem haben wir den VENRO-Kodex zu Kinderrechten in der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Hilfe unterschrieben.

VENRO setzt sich für eine gelebte Transparenzkultur ein. Im Positionspapier „Für eine gelebte Transparenzkultur im gemeinnützigen Sektor“ fasst der Verband zusammen, wie eine gelebte Transparenzkultur aussieht und was dafür getan werden muss. Malteser International unterstützt die in dem Papier aufgeführten Positionen ausdrücklich und veröffentlicht selbst die geforderten Angaben zum Status der Gemeinnützigkeit und staatlichen Zuwendungen.

Über den Malteser Hilfsdienst e. V. ist Malteser International Europa Mitglied des Deutschen Spendenrats e. V.

 

 

Verhaltenskodex, Whistleblowing und Ombudsmann

Zu verantwortungsvollem Handeln zählt für uns auch, dass wir uns am internationalen Kampf gegen Korruption, Machtmissbrauch und Ausbeutung beteiligen. Dafür haben wir für Malteser International einen Verhaltenskodex (Code of Conduct) entwickelt, der für alle Mitarbeiter eine verpflichtende Vorgabe darstellt.

Mit unserer Whistleblowing Guideline zeigen wir Wege auf, wie Mitarbeiter sowie alle an unserer Arbeit Interessierten oder Beteiligten Hinweise auf mögliche Missstände und Verletzung der in unserem Verhaltenskodex gesetzten Regeln geben können. Außerdem haben wir eine von hausinternen Strukturen unabhängige Stelle eingerichtet. Beschwerden, die aus verschiedenen Gründen nicht innerhalb von Malteser International vorgebracht werden können, können direkt an den Ombudsmann gerichtet werden.

Ombudsmann Malteser International:
Sebastian Freiherr von Bechtoldsheim, Rechtanwalt
(zum Lebenslauf)
Email: sbe(at)preubohlig.de

Malteser International ist seit September 2016 Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Über den Malteser Hilfsdienst e.V. ist Malteser International Europa Mitglied des Deutschen Spendenrates e.V. Wir beachten dessen besondere Anforderungen an die Mitglieder- und Spendenwerbung für gemeinnützige Organisationen.


Wir sind Unterzeichner des VENRO-Verhaltenskodex zu Transparenz, Organisationsführung und Kontrolle.